Kompetent und sensibel für Ihre Wünsche

Unser kompetentes Therapeutenteam deckt die gesamte Bandbreite der Ergotherapie ab – von Pädiatrie bis Geriatrie, von neurologischen Anwendungen bis zum Therapeutischen Klettern, von der Bewegungs-Optimierung bis zum Einsatz therapiebegleitender Hunde. Dies alles auf Basis eines ganzheitlichen Verständnisses von Körper, Geist und Seele. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie…

Claudia Portugall

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin und Bobath-Therapeutin

Claudia Portugall ist Geschäftsführerin der Praxis und hat ihren Schwerpunkt in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen zwischen 2 und 18 Jahren (Pädiatrie).

Curriculum Vitae und Zusatzqualifikationen:

  • 2002 – 2005 private Berufsfachschule für Ergotherapie / Döpfer Schulen in Schwandorf
  • 2005 – 2007 Ergotherapeutin in einer Starnberger Praxis
  • 2007 Ergotherapeutin in einem integrativen Kinderhort in Germering
  • 2008 – 2011 Ergotherapeutin & fachliche Leitung in einer Starnberger Praxis / Schwerpunkt Pädiatrie
  • 2006 Einführungsseminar Sensorische Integration J. Ayres (Gesellschaft für Sensorische Integration J.Ayres Deutschland und international e.V. GSID)
  • 2006 Die Lese- und Rechtschreibstörung: Diagnostik und Behandlungsansätze (Deutsche Akademie für Entwicklungsrehabilitationen e.V.)
  • 2006 – 2011 Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen nach dem IntraActPlus Konzept [Basiskurs] l 2008: Gesprächsführung 1
  • 2009: KIT 1 ( Körperbezogene Interaktionstherapie)
  • 2009: Lern – und Leistungsstörungen 1 l 2011: KIT 2
  • 2008 – 2012 Neurofeedback Kurs 1, 2 und 3 (Akademie für Neurofeedback)
  • seit 2012 Eigene Praxis für Ergotherapie
  • 2017 – 2018 Bobath Zertifikat (European Bobath Tutors Association): Behandlung von zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen, sowie  neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen. Anwendungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Stefanie Kirschner

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin und Bobath-Therapeutin

Stefanie Kirschner hat ihren Behandlungsschwerpunkt im neurologischen Bereich. Nach Bobath werden Erwachsene mit Einschränkungen der Motorik (Arm und Bein), der Wahrnehmung und des Gleichgewichts behandelt.

Zusatzqualifikationen:

  • Vorbereitungskurs Normale Bewegung (Bobath-Konzept)
  • Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen – das Bobath-Konzept (Grundkurs)
  • Bobath meets Manuelle:
    Biomechanische und neuromuskuläre Aspekte in der Behandlung der Wirbelsäule / des Kiefergelenkes bei neurologischen Patienten
  • Biomechanische und neuromuskuläre Aspekte in der Behandlung der oberen Extremität bei neurologischen Patienten
  • Sit-to-Stand: Bewegungsanalyse vom Sitz in den Stand
Martin Mildner

Staatlich anerkannter Ergotherapeut

Martin Mildner hat seinen Behandlungsschwerpunkt in den Bereichen motorisch-funktionelle und sensorisch-perzeptive Behandlung sowie Therapeutisches Klettern.

Zusatzqualifikationen auf folgenden Fachgebieten:

  • Medi-Taping: Mit Medi-Tapes werden Schmerzen und Bewegungseinschränkungen schnell und erfolgreich therapiert.
  • Dornmethode: Eine sanfte Form zur Behandlung von schmerzhaften Wirbelblockaden, Becken- und Kreuzbeinfehlstellungen, Beinlängendifferenzen, sowie zur Wiederherstellung der physiologischen Statik.
  • Breußmassage: Eine Vorbereitung für die Dornmethode oder einfach nur zur Entspannung und Regeneration.
  • Trainer für Therapeutisches Klettern: Therapeutisches Klettern ist ein spezialisiertes Medium, das in der Ergotherapie zur Behandlung von physischen und psychosozialen Einschränkungen eingesetzt werden kann. In Einzel- oder Parallelsettings werden die grundlegenden Fähigkeiten des Kletterns mit seinen positiv wirkenden Eigenschaften im Bezug auf die Selbständigkeit im Alltag vermittelt. Im Bereich der physischen Fähigkeiten liegen die Schwerpunkte auf der Tonusregulation, dem Kraftaufbau, der Verbesserung der motorischen Koordinatiosfähigkeit, Bewegungsplanung und der Stärkung des gesamten Bewegungsapparates.
  • Murnauer Handtherapie Kurs
Andrea Ettl

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Andrea Ettl hat ihren Schwerpunkt in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen zwischen 2 und 18 Jahren (Pädiatrie).

Zusatzqualifikationen auf folgenden Fachgebieten:

  • Langjährige Erfahrung in der Behandlung von Zerebralparesen
Vera Harzer

Teamassistentin / Terminmanagement

Vera Harzer hat immer ein offenes Ohr für Ihre Termin- und Therapiewünsche.

Einem Freund senden